Abendführung zum Thema Artenschutz im Zoo Berlin

Um Spenderinnen und Spendern der Stiftung den neuen Förderschwerpunkt Artenschutz näherzubringen, lud die Stiftung am 16. Juli 2015 zu einer exklusiven Abendführung in den Zoo Berlin ein.

Rund 50 geladene Gäste besuchten mit erfahrenen Guides die Menschenaffen im Zoo Berlin. Dabei erfuhren sie Details über das Europäische Erhaltungsschutzprogramm. Bei der Stippvisite zu den Elefanten und Nashörnern des Berliner Zoos vermittelten die Guides Einblicke in das Thema des internationalen Artenschutzes.

Ein emotionaler, informativer und rundum gelungener Abend bei bestem Sommerabendwetter!

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen