Größeres Zuhause für Flamingos im Zoo Berlin

Dank großzügiger Spenden und Zustiftungen hat die Stiftung den Zoo Berlin im Jahr 2014 mit einer Summe von 65.000 Euro für die Erweiterung der Voliere für die Zwergflamingos gefördert. Der Umbau wurde im Winter 2014/2015 fertiggestellt und die Bewohner haben ihr neues Revier bezogen!

Wenn die eigenen vier Wände zu klein geworden sind, zieht man bestenfalls in eine größere Wohnung – oder man baut an. Vorausgesetzt, das notwendige Geld steht zur Verfügung! Ungefähr in dieser Lage befanden sich die Zwergflamingos im Zoo Berlin im Jahr 2014. Ein Umzug der wachsenden Kolonie war zwar nicht erforderlich, aber ein Anbau dringend notwendig: Die bestehende Voliere am Nordende des Zoos wurde erweitert, um den Tieren mehr Platz zu bieten. Der Umbau wurde maßgeblich von der Stiftung finanziert.

Allen Spendern und Stiftern ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Neue Voliere für Zwergflamingos im Zoo Berlin
  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen